Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Thom Luz ist ein Theatermagier - Dietmar Zimmermann ist davon überzeugt und sah im Staatstheater Mainz "Traurige Zauberer".

"Die Provinz leuchtet" - Dietmar Zimmermann gibt einen Überblick über bedeutende Gastspiele in NRW. Klicken Sie den "übrigens-Button" an

Am Deutschen Theater gibt es Fassbinders "Tropfen auf heiße Steine. Eva Britsch war für theater:pur dabei. Lesen Sie hier.

Eva Britsch hat sich im Deutschen Theater Berlin Arthur Millers "Tod eines Handlungsreisenden angesehen. Lesen Sie hier.

Marieluise Jeitschko hat sich auf der Augusburger brechtbühne Goethes "Faust" angesehen. Was sie denkt, lesen sie hier.

"Freax" - Moritz Eggerts Oper ist in Regensburg zu sehen. Marieluise Jeitschko war für theaterpur:nebenan dabei.

 

 

 

 

Theaterticker

  • Der langjährige Dortmunder Opernintendant Horst Fechner ist tot

    23-04-2017 Dortmund Neuigkeit
    Der langjährige Dortmunder Opernintendant Horst Fechner ist tot. Er starb bereits am Ostermontag im Alter von 89 Jahren. Fechner prägte zwischen 1985 und 1995 eine Theaterära in der Reviermetropole, Als Fechner 1985 die Leitung des Theater  Dortmund  übernahm, ging ihm bereits der Ruf eines erfolgreichen Theatersanierers voraus,:Das hatte er zuvor an den Theatern Coburg und Kiel bewiesen.… weiterlesen
  • Bettina Jahnke verlässt das RLT Neuss

    08-04-2017 Neuss, Rheinisches Landestheater Neuigkeit
    Die Landestheater sind Reisebühnen. Sie zeigen ihre Produktionen nicht nur in den meist einigermaßen ordentlich ausgestatteten Stammhäusern, sondern auch in Bürgerhäusern und Schul-Aulen oder auf einfachen Bühnen kleiner Theater in der Provinz. Entsprechend schwer fällt es den Landestheatern häufig, mit der Qualität der Inszenierungen von Stadt- und Staatstheatern mitzuhalten. Das… weiterlesen
  • "Glaube, Macht, Kunst" in Essen

    02-04-2017 Essen Neuigkeit
    Musiktheater, Ballett, Philharmonie und Schauspiel in Essen feiern bis zum 9. April unter dem am Motto „Glaube Macht Kunst" ein Themenprogramm in allen Sparten. Neben dem Grillo-Theater sind auch das Aalto-Theater und die Philharmonie in der Reviermetropole beteiligt. In Konzerten, Ballettabenden, Opern- und Theateraufführungen, Kinderprogrammen sowie Vorträgen gehen die Künstler der Frage… weiterlesen
  • Ausstellung "Niki de Saint Phalle und das Theater" in Düren

    02-04-2017 Düren Neuigkeit
    Niki de Saint Phalle und das Theater - At Last I Found the Treasure lautet der Titel einer Ausstellung, die im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum in Düren zu sehen ist. Die bis zum 2. Juli terminierte Schau zeigt  Skultpuren, Papierarbeiten und Filme der französischen Künstlerin Niki de Saint Phalle (1930–2002). Zum ersten Mal wird deutlich, wie fasziniert die Künstlerin vom Theater… weiterlesen
  • Das Düsseldorfer Kommödchen wird 70!

    29-03-2017 Düsseldorf Neuigkeit
    Deutschlands langlebigste Kabarettbühne, das Düsseldorfer Kommödchen, feiert seinen siebzigsten Geburtstag. Am 29. März 1947 hatte das allererste Programm des Kabaretts unter dem Titel "...positiv dagegen!" Premiere. Als die von Kay und Lore Lorentz gegründete Bühne das Licht der Welt erblickte, lag Düsseldorf, wie fast ganz Deutschland und weite Teile Europas noch in den Trümmern des… weiterlesen
  • Jana Schulz mit Gertrud-Eysoldt-Ring der Stadt Bensheim ausgezeichnet

    20-03-2017 Bensheim/Bochum Neuigkeit
    Für ihre Verkörperung der Rose Bernd im Bochumer Schauspielhaus ist die Schauspielerin Jana Schulz mit dem Gertrud-Eysoldt-Ring 2016 der Stadt Bensheim ausgezeichnet worden. Die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung gilt als einer der der bedeutendsten Theaterpreise im deutschsprachigen Raum. Die 39-Jährige Schulz sei eine „der ausdrücklichsten, wandelbarsten und wahrhaftigsten… weiterlesen
  • Bernhard Loges geht von der Rheinoper als Intendant an das Coburger Landestheater

    19-03-2017 Düsseldorf/Coburg Neuigkeit
    Der seit der Spielzeit 2009/2010 an der Rheinoper Düsseldorf-Duisburg als Musiktheaterdramaturg tätige Bernhard F. Loges wird zum ersten September 2018  Intendant des Landestheaters Coburg. Loges konnte sich  gegen rund 80 Mitbewerber um die Stelle durchsetzen. „Loges hat hier tolle Arbeit geleistet und wird auch das Landestheater Coburg mit seinem Wissen und Erfahrungsschatz bereichern",… weiterlesen
  • Operngala in Düsseldorf: 175 000 € für die Deutsche Aids-Stiftung

    19-03-2017 Duesseldorf Oper Neuigkeit
    Die inzwischen achte festliche Gala der Deutschen Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg hat insgesamt gut 175.000 Euro für die Deutsche Aids-Stiftung erbracht. Durch Eintrittsgelder, Spenden und den Erlös einer stillen Auktion erzielte die Gala ihr bislang bestes Ergebnis in den vergangenen Jahren. Die Vorstandsvorsitzende der Deutschen Aids-Stiftung, Elisabeth Pott dankte am Sonntag allen… weiterlesen
  • Jens Groß wird Schauspieldriektor in Bonn

    12-03-2017 Bonn Neuigkeit
    Der derzeit als Leitender Dramaturg am Theater Bonn arbeitende Jens Groß wird ab der Spielzeit 2018/19 neuer Schauspieldirektor des Theaters Bonn.. Groß, der seine Laufbahn am Theater als Schauspieler und Regieassistent in Wien begann, hat bereits an zahlreichen renommierten Häusern als Dramaturg und später in leitender Position gearbeitet. Wichtige Stationen waren dabei das Staatstheater… weiterlesen
  • Shakespeare-- Festival in Neuss stellt das Programm 2017 vor

    10-03-2017 Globe Theatre Neuss Neuigkeit
    Das diesjährige, bundesweit bekannte Shakespeare-Festival im rheinischen Neuss startet am 9. Juni im hölzernen Nachbau des Londoner Globe-Theaters. Bis zum 8. Juli können Freunde und Fans des englischen Dramatikers Inszenierungen von insgesamt vierzehn in- und ausländischen Shakespeare-Ensembles hautnah erleben. Festivalleiter Rainer Wiertz erklärte am Freitag bei Programmvorstellung vor der… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten