Bochumer Theaterpreis für das gesamte Schauspielhaus-Ensemble

Das gesamte Ensemble des Schauspielhauses Bochum ist jetzt für seine herausragende Leistung in der Spielzeit 2017/2018 ausgezeichnet worden. Der Freundeskreis Schauspielhaus Bochum e.V. daneben zwei mit jeweils 3.000 Euro dotierte Preise in den Sparten "Arrivierte Künstler" und "Nachwuchs" vergeben.

Ersterer ging in diesem Jahr an den Schauspieler Günter Alt, der seit der Spielzeit 2013/2014 am Schauspielhaus engagiert ist. Die zweite Auszeichnung erhielt Ensemblemitglied Raphaela Möst, die seit 2016 in Bochum auf der Bühne steht. – Andreas Rehnolt