Übrigens …

Michael Becker bleibt bis 2024 Intendant der Tonhalle Düsseldorf

Der amtierende Intendant der Tonhalle Düsseldorf und der Düsseldorfer Symphoniker, Michael Becker, bleibt in diesen Ämtern bis zum Sommer 2024. Nach dem Übergang der Tonhalle in eine gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung ist Becker zudem erster Geschäftsführer der Gesellschaft, die von der Stadt und der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Tonhalle gegründet wurde.

Neuer kaufmännischer Geschäftsführer der Tonhalle Düsseldorf gGmbH wird Torger Nelson, der seine Stelle zum 1. Oktober dieses Jahres antreten wird. Düsseldorfs Kulturdezernent Hans-Georg Lohe betonte, er freue sich sehr auf die weitere Zusammenarbeit mit Becker, der „in den vergangenen Jahren mit seinen Ideen und Ansätzen Düsseldorf als Stadt der Musik sehr erfolgreich weiterentwickelt“ habe. Becker ist seit 2007 Intendant der Düsseldorfer Symphoniker und der Tonhalle Düsseldorf. - Andreas Rehnolt