Am 31. Januar endet die Anmeldefrist für diesjährige Essener Schultheatertage

Die Anmeldefrist für die diesjährigen, vom 2. bis zum 5. Juli stattfindenden Essener Schultheatertage endet am 31. Januar.  Anmelden können sich Theatergruppen von Grund- und weiterführenden Schulen in der Reviermetropole.

An vier Tagen erhalten sie die Gelegenheit, ihre eigenen Stückentwicklungen sowie Inszenierungen von Dramentexten unter Profi-Bedingungen auf der Theaterbühne zu präsentieren. Rund um die Aufführungen besteht zudem die Möglichkeit, sich mit den Teilnehmern anderer Gruppen auszutauschen oder bei gemeinsamen Aktionen im Theater sowie im Stadtraum dabei zu sein.

Die Schultheatertage finden ganztätig statt. Die weiterführenden Schulen sollten demnach gewährleisten, dass die Schülerinnen und Schüler an diesen Tagen vom Unterricht freigestellt werden. Das Anmeldeformular befindet sich auf der Seite des Schauspiels Essen. - Andreas Rehnolt