Übrigens …

Knapp 4,5 Millionen Euro für Theater in Bochum, Hagen und Dortmund

Die Bezirksregierung Arnsberg konnte nach eigenen Angaben jetzt Mittel der Kulturförderung aus dem NRW-Kulturministerium für die Kommunalen Theater in Bochum, Dortmund und Hagen in einer Gesamthöhe von 4,407 Millionen Euro bewilligen. 1,346 Millionen Euro gehen an das Schauspielhaus Bochum, 2,018 Millionen an das Theater Dortmund und 1,043 Millionen an das Theater Hagen (beide einschließlich des Kinder- und Jugendtheaters.

Mit dieser verlässlichen Förderung unterstützt das Land die theatertragenden Städte, um die künstlerische und personelle Substanz der kommunalen Theater in Vielfalt und Qualität zu sichern und weiterzuentwickeln. Theater sind Stätten der Kunst und kulturellen Bildung, die als Reflexionsebenen und Impulsgeberinnen für das gesellschaftliche Selbstverständnis grundlegend sind. - Andreas Rehnolt