Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Dietmar Zimmermann hat sich am Schauspiel Frankfurt  das Gastengagement des Dortmunder Schauspielchefs Kay Voges angesehen: Endstation Sehnsucht

In Gelsenkirchen-Buer bietet eine Konzertreihe im Kunstmuseum außergewöhnliche Begegnungen mit Solisten und Instrumenten. Mehr dazu, wenn Sie den Button "Übrigens" anklicken.

Theaterticker

  • Wildgruber-Preis für Friederike Becht

    27-01-2015 Bochum/Hamburg Neuigkeit
    Die am Bochumer Schauspielhaus engagierte Schauspielerin Friederike Becht ist im St.-Pauli-Theater in Hamburg mit dem diesjährigen Ulrich-Wildgruber-Preis ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und soll in Erinnerung an „ einen der außergewöhnlichsten Schauspieler des deutschen Nachkriegstheaters" Schauspielerinnen und Schauspieler fördern, die auf besondere Weise in… weiterlesen
  • Schauspieler sehnen sich nach Bewunderung

    27-01-2015 Münster/Leipzig Neuigkeit
    Schauspieler streben nach Bewunderung und Selbstdarstellung, zumindest stärker als der Durchschnittsbürger. Gleichzeitig neigen sie allerdings weniger als ihre Zeitgenossen dazu, andere Menschen abzuwerten - potenzielle Rivalen inklusive. Das sind zwei der wesentlichen Ergebnisse zweier Studien der Psychologen Michael Dufner von der Universität Leipzig und Mitja Back von der Westfälischen… weiterlesen
  • NRW-Theater erinnern an die Befreiung des KZ Auschwitz

    21-01-2015 Aufführung
    Auch die größeren Theater in Nordrhein-Westfalen erinnern anlässlich des siebzigsten. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz an die Opfer des nationalsozialistischen Holocaust. Unter dem Titel Wann wohl das Leid ein Ende hat gibt es in Café Central des Essener Grillo-Theaters am 27. Januar Lieder und Gedichte der jüdischen Schriftstellerin Ilse Weber aus Theresienstadt… weiterlesen
  • Philharmonie in Paris eingeweiht

    20-01-2015 Paris Aufführung
    Neun Jahre nach Beginn der Planungen ist die Philharmonie in Paris am 14. Januar feierlich eingeweiht worden. Gestartet wurde das Großprojekt im Jahr 2006 - initiiert von der Stadt Paris und der französischen Regierung mit dem Ziel, eine neue Ära für Musikproduktionen und Konzerte in der Hauptstadt einzuleiten. Das spektakuläre Gebäude wurde vom französischen Architekten und… weiterlesen
  • Jordi Savall weist spanischen Nationalpreis zurück

    20-01-2015 Neuigkeit
    Der spanische Musiker Jordi Savall hat in einem Schreiben den Kulturminister seines Landes wissen lassen, dass er den ihm zugesprochenen Nationalpreis für Musik nicht annehme. Er sei zwar erfreut, dass seine Arbeit und sein Einsatz für die Musik nach 40 Jahren so spät gewürdigt werden, aber er müsse diesen Preis zurückweisen, da er von einer Institution komme, deren Haltung von einer… weiterlesen
  • Ringlokschuppen Mülheim ist 2015 zentraler Spielort der „Impulse“

    19-01-2015 Mülheim/Ruhr Neuigkeit
    Mülheim/Ruhr - Für die „Impulse“ gibt es in diesem Jahr zwei Neuerungen: Künftig wird das Theater-Festival jährlich ausgerichtet und konzentriert sich auf einen zentralen Spielort. In diesem Jahr ist es der Ringlokschuppen in Mülheim/Ruhr, teilte ein Sprecher des Festivals am Montag mit. Dort sind vom 11. bis 20. Juni herausragende freie Produktionen aus dem deutschsprachigen Raum zu… weiterlesen
  • Shakespeare-Festival in Neuss 2015

    12-01-2015 Neuss Neuigkeit
    Das bundesweit bekannte Shakespeare-Festival im rheinischen Neuss feiert in diesem Jahr sein 25jähriges Bestehen. Das diesjährige Festival findet vom 28. Mai bis zum 27. Juni wiederum im Nachbau des Londoner Globe-Theaters an der Rennbahn statt. Seit 1991 steht dort der hölzerne Theaterbau mit seinen 500 Plätzen, in dem jedes Jahr im Sommer die Stücke des elisabethanischen Meisters zum Leben… weiterlesen
  • Der Deutsche Bühnenverein verurteilt Anschlag in Paris

    10-01-2015 Köln Neuigkeit
    Nach dem terroristischen Anschlag in Paris hat der Deutsche Bühnenverein erklärt, die Freiheit der Kunst sei „unantastbar". Die Theater und Orchester in Deutschland verurteilten aufs Schärfste den brutalen Anschlag auf die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo" und trauerten an der Seite der Angehörigen um die getöteten Mitarbeiter dieser Zeitschrift und die getöteten Polizisten, hieß es in… weiterlesen
  • Festival Temps d'Images im tanzhaus nrw

    05-01-2015 Düsseldorf Neuigkeit
    Im tanzhaus nrw in Düsseldorf findet das Avantgarde-Festival Temps d'Images statt. Das bis zum 10. Januar laufende Festival präsentiert aktuelle Kunstprojekte an der Schnittstelle von Tanz, Film, bildender Kunst und Neuen Medien. Bei der inzwischen elften. Ausgabe des vom TV-Sender Arte initiierten Festival sind etablierte Künstler wie etwa Chris Haring aus Österreich und die Kölner… weiterlesen
  • Ballettintendant und Generalmusikdirektor bleiben vorerst in Essen

    24-12-2014 Essen Neuigkeit
    Die Theater und Philharmonie Essen (TUP) kann auch in den kommenden Jahren auf die hervorragende künstlerische Qualität von Ben Van Cauwenbergh und Tomás Netopil zählen. Der Vertrag des Ballettintendanten Van Cauwenberg wurde in diesen Tagen bis zum Ende der Spielzeit 2018/19 verlängert. Der Vertrag des Generalmusikdirektors der Essener Philharmoniker, Tomás Netopil läuft nun bis zum Ende… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten