Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Roberto Ciulli - ein Magier mit Humor, ein Philosoph auf dem Theater, ein 85-Jähriger als staunendes Kind... - jetzt ist ein zweibändiges Werk über Ciulli erschienen, das Günther Hennecke für theater:pur gelesen hat. Mehr dazu, wenn Sie den Button "Übrigens" auf der Startseite oben rechts anklicken...

 

Wir setzen unsere Reihe mit „Drei Fragen an…“ fort. Diesmal: theater:pur-Autorin Eva Britsch. Lesen Sie unter theater:persönlich.

 

Theaterticker

  • Gestaltungswettbewerb „Junge Bühne“ in Dortmund abgeschlossen

    04-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Dortmunds „Junge Bühne“ bekommt ein Zuhause. Geplant ist nach Angaben der Stadt Dortmund ein quadratischer, gläserner Kubus auf dem Sockel des Schauspielhauses. Mit diesem Entwurf hat das Büro JSWD Architekten aus Köln den Wettbewerb für die Planungen des integrierten Kinder- und Jugendtheaters mit Kinderoper gewonnen. Insgesamt wurden fünf Entwürfe prämiert. Das Haus vereint Musik… weiterlesen
  • Opernaufführung im Papiertheater

    04-07-2020 Witten/Münster Aufführung
    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt am Mittwoch, dem 8. Juli um 18.30 Uhr zu einer besonderen Vorstellung in sein Wittener Industriemuseum Zeche Nachtigall ein. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Papierwelten“ wird Carl Maria von Webers Komische Oper „Abu Hassan“in einem Papiertheater aufgeführt. Bei der 40-minütigen Vorstellung können aufgrund der Abstandsregeln nur… weiterlesen
  • Fanti Baum und Elisabeth Pleß erhalten Förderpreis der Stadt Dortmund

    04-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Die Dramaturgin und Kuratorin Fanti Baum und die Schauspielerin und Regisseurin Elisabeth Pleß erhalten in diesem Jahr den Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler. Der Preis wird seit 1978 im biennalen Rhythmus in wechselnden Kunstsparten verliehen und ist mit insgesamt 7.500 Euro dotiert. Die beiden Gewinnerinnen werden sich das Preisgeld teilen, hieß es am Donnerstag in einer… weiterlesen
  • Fidena legt Residenzprogramm auf

    04-07-2020 Bochum Neuigkeit
    Als Soforthilfe in der Coronakrise hat das Deutsche Forum für Figurentheater und Puppenspielkunst (Fidena) in Bochum ein Residenzprogramm aufgelegt. Unter dem Thema "Eigentlich anders" sind Künstler aus der Sparte Figuren-, Objekt- und Materialtheater aufgerufen, sich mit den durch die Corona-Pandemie veränderten Perspektiven und Umbrüchen auseinanderzusetzen. Sie erhalten dafür… weiterlesen
  • Land NRW unterstützt Privattheater in Corona-Krise mit 700.000 Euro

    30-06-2020 Düsseldorf Neuigkeit
    Um Privattheater zu unterstützen, die aufgrund der Corona-bedingten Einstellung des Spielbetriebs unverschuldet in finanzielle Engpässe geraten sind, stellt das Land Nordrhein-Westfalen 700.000 Euro in Form von Liquiditätshilfen zur Verfügung. Dies teilte Landeskultur-Ministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) jetzt in Düsseldorf mit. Damit ergänzt das Land das Konjunkturprogramm des… weiterlesen
  • Theater Duisburg und Bochum präsentieren coronabedingt halbe Spielzeiten

    30-06-2020 Duisburg/Bochum Neuigkeit
    Die Theater in Bochum und Duisburg haben jetzt - coronabedingt - halbe Spielzeiten präsentiert. Die Schauspiel-Sparte am Theater Duisburg will sich unter dem Label „Schauspiel Duisburg“ ab der kommenden Spielzeit mit mehr eigenen Produktionen ans Publikum wenden. In den vergangenen Jahren lagen die Schwerpunkte in Duisburg auf Gastspielen und Produktionen des Jugendclubs. Die neue… weiterlesen
  • Oper und Ballett am Rhein starten am 11. September in neue Spielzeit

    25-06-2020 Düsseldorf/Duisburg Neuigkeit
    Am 11. September startet die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf/Duisburg in die neue Spielzeit. Fast jede der 13 Produktionen in den ersten vier Monaten der kommenden Spielzeit feiert sowohl in Düsseldorf als auch in Duisburg Premiere, hieß es bei der Vorstellung des Spielplans bis Dezember dieses Jahres. Rund 150 Vorstellungen stehen in dieser Zeit auf dem Spielplan - knapp 100 im Opernhaus… weiterlesen
  • Ruhrfestspiele verlegen Uraufführung ins Internet

    23-06-2020 Neuigkeit
    Die Ruhrfestspiele Recklinghausen fallen in diesem Jahr coronabedingt aus, die Uraufführung findet jedoch trotzdem statt - online: In „Gaia-Projekt - Eine Cyborg-Oper“ erschaffen zehn Künstlerinnen aus Kanada, Kamerun, dem Iran, Kroatien, Frankreich und Deutschland einen virtuellen Möglichkeitsraum, hieß es jetzt in einer Mitteilung. Dabei stellen sich die Akteure ihren Fragen, Zweifeln… weiterlesen
  • Eine Revue der Zuversicht: 7 x beste Unterhaltung von Rap bis Sophokles.

    22-06-2020 Ehrenhof Düsseldorf Aufführung
    Mit dem Slogan THEATER! OPEN AIR!, großgeschrieben, mit drei Ausrufezeichen, laden sechs Düsseldorfer Bühnen zu einem „sommerlichen Lebenszeichen“ unter freiem Himmel in den Ehrenhof ein. Vor dem Nordtor, unter der pompös hingestreckten „Aurora“ von Breker steht eine schmucklose Bühne, davor bieten streng nach Corona-Hygiene-Regeln angeordnet weiße Gartenstühle und auf den Rasen… weiterlesen
  • Erste Premiere in Neuss: ein Liederabend

    22-06-2020 Neuss, Rheinisches Landestheater Neuigkeit
    Ein Versuch, starke Emotionen - induziert durch die Corona-Krise - künstlerisch zu verarbeiten Am RLT fand die 1. Premiere im Großen Haus nach der durch die Pandemie erzwungenen Pause statt. Sowohl die Proben als auch die Aufführung selber standen bzw. stehen unter Berücksichtigung eines Schutzkonzeptes. Nicht zu vergessen die Tatsache - welche die Intendantin nach der Vorstellung dem… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten