Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Auch wenn in Pandemie-Zeiten das kulturelle Leben brach liegt und wir nicht wissen, wann die Theater ihre Pforten wieder öffnen werden: theater:pur möchte dennoch Einblicke bieten in die Welt des Theaters. Deshalb haben wir unsere Autor*innen gebeten, drei Fragen an Theatermenschen zu stellen. Wir wollen Ihnen diese Menschen vorstellen, denn sie sind überall dort, wo sie arbeiten, die unverzichtbaren Motoren unserer Theaterwelt.

Die Antworten auf diese Fragen lesen Sie unter theater:persönlich.

Aktuell: Pressesprecherin Martina Aschmies. Lesen Sie hier.

 

Theaterticker

  • Konzerthäuser im Ruhrgebiet starten im Juni wieder den Spielbetrieb

    26-05-2020 Dortmund/Esssen/Bochum Neuigkeit
    Das Konzerthaus Dortmund und die Philharmonie Essen nehmen noch in der laufenden Saison wieder den Spielbetrieb auf. In Dortmund findet das erste Konzert nach der Corona-Zwangspause am 7. Juni mit dem Konzerthausorchester Berlin statt. Am 9. Juni beginnt die Essener Philharmonie. Beide Häuser haben ein Wiedereröffnungskonzept entwickelt, das Abstandsregeln und Hygienevorschriften… weiterlesen
  • Landschaftsverband Westfalen-Lippe unterstützt Freilichtbühnen mit 175.000 Euro

    24-05-2020 Münster Neuigkeit
    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe unterstützt im laufenden Jahr 15 westfälische Freilichtbühnen und den Verband Deutscher Freilichtbühnen mit insgesamt 175.000 Euro. Einen entsprechenden Beschluss fasste jetzt der zuständige Landschaftsausschuss des Verbandes in Münster. Gegenüber den Vorjahren wurde die Fördersumme um 75.000 Euro angehoben. „Damit zeigen wir uns weiterhin als… weiterlesen
  • Roberto Ciullis Ruhrtheater-Truppe steuert gegen das Streaming

    22-05-2020 Mülheim, Theater an der Ruhr Neuigkeit
    „Digital“ will man sein in Mülheim, „aber nicht auf Linie“. Was doppeldeutig klingt, dürfte auch so gemeint sein. Schließlich meldet sich damit Roberto Ciullis „Theater an der Ruhr“ in der Wirklichkeit dieser Tage zurück. Dazu gehört ein eigener „Online-Spielplan“, mit dem sich das rührige Theater bewusst „gegen das Streamen von Theateraufführungen entschieden“ hat. Mit… weiterlesen
  • Schauspielerin Hanna Seiffert gestorben

    21-05-2020 Neuigkeit
    Die Düsseldorfer Theaterfreunde trauern um Hanna Seiffert. Eine der prägenden Schauspieler-Persönlichkeiten des Düsseldorfer Schauspielhauses ist am 18. Mai 2020 im Alter von 89 Jahren verstorben. Hanna Seiffert gehörte seit den 1980er Jahren zu den Identifikationsfiguren im Ensemble des Düsseldorfer Schauspielhauses. Nach Engagements in Nürnberg und Hamburg holte sie der damalige… weiterlesen
  • Deutscher Bühnenverein zu Eckpunkten für Öffnungsstrategien von Theatern und Orchestern

    19-05-2020 Köln Neuigkeit
    Der Deutsche Bühnenverein hat am Montag (18. Mai) das Papier „Kunst und Kultur: Eckpunkte für Öffnungsstrategien“ der Kulturministerinnen und Kulturminister der Länder und der Staatsministerin der Bundesregierung für Kultur begrüßt. In Köln erklärte der Geschäftsführende Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Marc Grandmontagne, die Ministerinnen und Ministern hätten „eine… weiterlesen
  • Favoriten Festival sucht Haus in Dortmund für Theaterprojekt

    15-05-2020 Dortmund/Köln Neuigkeit
    Haus oder große Wohnung gesucht - und zwar für ein ungewöhnliches Theaterprojekt: Das „Favoriten Festival“ in Dortmund sucht ein Einfamilienhaus oder eine Vier- bis Sechs-Zimmerwohnung (ab 120 Quadratmetern) mit Garten in Dortmund, für drei Wochen im (kommenden) September. Der Wohnraum dient als Kulisse für das Stück „Wohnungsbesichtigung“ der Kölner Theatermacherin Philine… weiterlesen
  • Schauspieldirektor Frank Behnke wechselt von Münster nach Meiningen

    14-05-2020 Münster Neuigkeit
    Ab der Spielzeit 2021/22 wird Frank Behnke Schauspieldirektor am Staatstheater Meiningen. Mit Frank Behnke konnte der designierte Intendant Jens Neundorff von Enzberg für das traditionsreiche Schauspiel in Meiningen einen profilierten Spartenleiter und Regisseur gewinnen. Behnke, derzeit Schauspieldirektor am Theater Münster, steht für starkes Ensembletheater, für einen dezidiert politischen… weiterlesen
  • MiR bringt “Shoot me into the green screen” online zum Publikum

    14-05-2020 Gelsenkirchen, Musiktheater im Revier Neuigkeit
    Eigentlich hätte „Shoot me into the green screen“ am 25. April Premiere im Kleinen Haus des Musiktheaters im Revier (MiR) in Gelsenkirchen feiern sollen. Das konnte coronabedingt nicht stattfinden. Stattdessen kommt das Stück nach Angaben des MiR als digitales Tanzprojekt ab dem 16. Mai um 19.30 Uhr online (www.mir.ruhr/alternativ) zu den Zuschauern nach Hause. Gezeigt… weiterlesen
  • Bürger können in Stadt-Intendanz über Programm des Schauspiels Dortmund mitbestimmen

    14-05-2020 Dortmund Neuigkeit
    Das Theater Dortmund plant nach eigenen Angaben vom Mittwoch für die kommende Spielzeit - der ersten unter der neuen Intendantin Julia Wissert - die Gründung einer Stadt-Intendanz. Bürger können in dem Gremium über das Programm des Schauspiels mitbestimmen und eigene Veranstaltungen organisieren. Monatlich soll eine Stadt-Zeitung erscheinen, das Foyer werde regelmäßig zur Stadt-Kantine… weiterlesen
  • Theatertage stellen nominierte Autoren und Stücke in Filmporträts vor

    14-05-2020 Mülheim Neuigkeit
    Ab dem 16. Mai präsentieren die Mülheimer Theatertage in Mülheim/Ruhr eine Woche lang die nominierten Autorinnen und Autoren und deren Arbeiten im Netz. Jeden Abend ab 19.30 Uhr ist ein Videoporträt zu sehen, das einen Autor und das nach Mülheim eingeladene Stück vorstellt. In den Filmen kommen die Dramatiker, Schauspieler und Zuschauer zu Wort. Sie lesen Auszüge der Texte, sprechen… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten