Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Peter Pachl schreibt über Olga Bachs "Die Vernichtung" beim Berliner Theatertreffen hier.

Eva Britsch hat sich am Deutschen Theater in Berlin Jean Racines "Phädra" angesehen. Kann man das Stück heute noch machen ? Lesen Sie hier.

Das Staatstheater Mainz präsentierte beim Berliner Theatertreffen "Traurige Zauberer". Peter P. Pachl hat sie erlebt. Mehr dazu hier.

Peter P. Pachl hat sich beim Berliner Theatertreffen "Real Magic" angesehen. Seine Zeilen lesen Sie hier.

Am 19.Mai beginnt in Detmold das NRW-Theatertreffen. Informationen erhalten Sie, wenn Sie den Übrigens-Button anklicken.

Die Staatsoper Hamburg machte in der Elbphilharmonie Station mit Gustav Mahlers "Sinfonie der Tausend" - Lichtskulptur inklusive. Peter P. Pachl war für uns dabei. Mehr dazu hier.

 

 

 

 

Theaterticker

  • Georg Heckel wird neuer Intendant des Landestheaters Detmold

    17-05-2017 Aufführung
    Einstimmig wählten Aufsichtsrat und Gesellschafterversammlung des Landestheaters Detmold Georg Heckel zum neuen Intendanten. Er tritt die Nachfolge von Kay Metzger an, der das Landestheater mit der Verpflichtung zum „Herumreisen“ - nicht nur in der ostwestfälischen Umgebung – seit 2005 mit großem Engagement und Innovationswillen erfolgreich führt. Das sind nicht ganz kleine Fußstapfen,… weiterlesen
  • Mülheiner "Stücke" haben begonnen

    14-05-2017 Mülheim Neuigkeit
    Am 13.5.17 sind in Mülheim an der Ruhr die traditionellen Mülheimer Theatertage Stücke" offiziell eröffnet worden. Das bis zum 3. Juni laufende Festival der deutschsprachigen Gegenwartsdramatik findet in diesem Jahr zum 42. Mal statt und präsentiert insgesamt sieben aktuelle Stücke aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Zum Auftakt am Samstag wurde das Stück Die Vernichtung der jungen… weiterlesen
  • Modernes Tanz-Theater beim „africologne-Festival“

    14-05-2017 Köln Neuigkeit
    Afrika – das steht nicht nur für Bürgerkrieg und Korruption, Kinderarbeit und Kindersoldaten. Afrika - das heißt auch: Theater und Tanz, Performance und Musik, Bildende Kunst, Literatur und Film. Elf Tage lang, vom 14. bis 24. Juni, öffnet sich in Köln ein weites Fenster für Blicke auf aktuelle und moderne west- und zentralafrikanische Kultur. Zum vierten Mal präsentieren 70 Künstler… weiterlesen
  • Nadja Loschky wird Hausregisseurin am Theater Bielefeld

    12-05-2017 Neuigkeit
    Nadja Loschky wird ab der Spielzeit 2017/18 Hausregisseurin der Musiktheatersparte am Theater Bielefeld. In dieser Funktion inszeniert sie zunächst Wolfgang Rihms Jakob Lenz, zwei weitere Inszenierungen folgen in der Spielzeit 2018/19. Loschky hat bereits mehrfach sehr erfolgreich am Theater Bielefeld gearbeitet: Für ihre Inszenierung der Madama Butterfly wurde sie 2015 mit dem… weiterlesen
  • Francis Hüsers wird Intendant des Theaters Hagen

    10-05-2017 Theater Hagen Neuigkeit
    Francis Hüsers soll neuer Intendant des Theaters Hagen werden. Der Aufsichtsrat des Theaters hat nach Angaben der Bühne vom Mittwoch einstimmig für den 57-Jährigen als Nachfolger des im Sommer ausscheidenden Intendanten Norbert Hilchenbach ausgesprochen. Der Rat der Stadt muss der Entscheidung in der nächsten Sitzung am 18. Mai noch zustimmen, hieß es weiter. Für Hüsers sprechen wohl vor… weiterlesen
  • Kritikerpreis der Dortmunder Schauspielfreunde

    06-05-2017 Dortmund Neuigkeit
    Die „Dortmunder für ihr Schauspiel" verleihen auch in diesem den Kritikerpreis. Kritiker und Kenner des Dortmunder Schauspiels werden sich die Inszenierungen dieser Spielzeit ansehen und dann ihre Favoriten bestimmen. theater:pur freut sich sehr, dass in diesem Jahr auch unser Autor Dietmar Zimmermann Mitglied der Jury sein wird.
  • Rückkehr 2018: Düsseldorfer Schauspielhau wieder am Gustaf-Grüngens-Platz

    03-05-2017 Schauspielhaus Düsseldorf Neuigkeit
    Das Schauspielhaus Düsseldorf will im Herbst nächsten Jahres in das denkmalgeschützte Gebäude am Gustaf-Gründgens-Platz als Hauptspielstätte zurückkehren. Dies erklärte Generalintendant Wilfried Schulz bei der Vorstellung des künstlerischen Programms für die kommende Spielzeit vor der Presse. Dann wird es rund um das Theater noch doll mit Bauarbeiten und im Haus mit der Sanierung… weiterlesen
  • Der langjährige Dortmunder Opernintendant Horst Fechner ist tot

    23-04-2017 Dortmund Neuigkeit
    Der langjährige Dortmunder Opernintendant Horst Fechner ist tot. Er starb bereits am Ostermontag im Alter von 89 Jahren. Fechner prägte zwischen 1985 und 1995 eine Theaterära in der Reviermetropole, Als Fechner 1985 die Leitung des Theater  Dortmund  übernahm, ging ihm bereits der Ruf eines erfolgreichen Theatersanierers voraus,:Das hatte er zuvor an den Theatern Coburg und Kiel bewiesen.… weiterlesen
  • Bettina Jahnke verlässt das RLT Neuss

    08-04-2017 Neuss, Rheinisches Landestheater Neuigkeit
    Die Landestheater sind Reisebühnen. Sie zeigen ihre Produktionen nicht nur in den meist einigermaßen ordentlich ausgestatteten Stammhäusern, sondern auch in Bürgerhäusern und Schul-Aulen oder auf einfachen Bühnen kleiner Theater in der Provinz. Entsprechend schwer fällt es den Landestheatern häufig, mit der Qualität der Inszenierungen von Stadt- und Staatstheatern mitzuhalten. Das… weiterlesen
  • "Glaube, Macht, Kunst" in Essen

    02-04-2017 Essen Neuigkeit
    Musiktheater, Ballett, Philharmonie und Schauspiel in Essen feiern bis zum 9. April unter dem am Motto „Glaube Macht Kunst" ein Themenprogramm in allen Sparten. Neben dem Grillo-Theater sind auch das Aalto-Theater und die Philharmonie in der Reviermetropole beteiligt. In Konzerten, Ballettabenden, Opern- und Theateraufführungen, Kinderprogrammen sowie Vorträgen gehen die Künstler der Frage… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten