Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Nicht ganz so häufig auf dem Opernspielplan: Ferruccio Busonis Doktor Faust - jetzt zu sehen im Theater Osnabrück. Mehr unter theater:nebenan.

Ab auf den Mars! Denn auf der Erde wird's ungemütlich und voll. Marius von Mayenberg macht sich auf den Weg mit seinem Stück "Mars". theater:pur-Autor Michael Kaminski hat ihn begleitet. Mehr dazu unter theater:nebenan.

Michael Cramer zeigt sich höchst amüsiert von einer Flughafenvariante der Rossini-Oper Il Viaggio a Reims in der Staatsoper Hannonver.

Die Berliner Schaubühne zeigt ein Stück über Jeff Koons, den Erfinder der Kitsch-Kunst. Eva Britsch war für theater:pur bei der Premiere. Hier ihr Bericht.

Noch nie war sie bislang in Deutschland zu erleben: die Oper Antikrist des Dänen Rued Langgaard. Das Staatstheater Mainz hat sich nun um dieses Werk aus den 1920er Jahren bemüht - erfolgreich. Michael Kaminski war für theater:pur dabei. Mehr unter theater:nebenan.

Gioacchino Rossinis La Donna del lago ist nicht eben häufig auf den Brettern des Musiktheaters zu erleben - jetzt aber in der Opéra Royal de Wallonie-Liège. Michael Kaminski hat sich für theater:pur die Inszenierung angesehen und angehört. Mehr dazu hier.


 

 

 

 

 

Theaterticker

  • Der Prince of Wales in der Nachfolge von „Macbeth‘“ und „King Lear" - Das 28. Shakespeare-Festival in Neuss

    10-07-2018 Neuss Neuigkeit
    Neuss am Rhein, das ist seit nun 28 Jahren ein Fixstern am internationalen Shakespeare-Himmel. Denn hier, in einem dem Londoner Ur-„Globe“ von 1600 (verkleinert) nachgebauten Zwölf–Eck, in dem sich über drei Ränge hinziehenden und auch in diesem Jahr allabendlich von jeweils 500 Shakespeare-Fans gestürmten Bau, ist der große Elisabethaner fast zeitnah zu erleben. Ob alle… weiterlesen
  • Freie Theater- und Tanzszene in NRW erhält gut 50 Prozent mehr Landesförderung

    10-07-2018 Düsseldorf Neuigkeit
    Die Freie Theater- und Tanzszene in Nordrhein-Westfalen erhält ab dem laufenden Jahr deutlich mehr Fördergelder von der schwarz-gelben Landesregierung. Die Landesförderung werde von derzeit acht Millionen Euro bis zum Jahr 2020 auf rund 12,5 Millionen Euro aufgestockt, erklärte die zuständige Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen und nannte die Erhöhung der Fördergelder "erfreulich… weiterlesen
  • Über 4.000 Besucher beim Theater-Festival "Impulse"

    10-07-2018 Mülhein, Düsseldorf, Köln Neuigkeit
    Das diesjährige Theater-Festival Impulse hat insgesamt über 4.000 Besucherinnen und Besucher angelockt. Schwerpunkte des neuen künstlerischen Leiters Haiko Pfost waren Showcase, Stadtprojekt und Akademie. Der Direktor des NRW-Kultursekretariats, Christian Esch erklärte: „Mit dem weiter geschärften Profil der bedeutendsten Plattform der Freien Szene im deutschsprachigen Raum zeigen die… weiterlesen
  • Bochumer Theaterpreis für das gesamte Schauspielhaus-Ensemble

    10-07-2018 Bochum, Schauspielhaus Neuigkeit
    Das gesamte Ensemble des Schauspielhauses Bochum ist jetzt für seine herausragende Leistung in der Spielzeit 2017/2018 ausgezeichnet worden. Der Freundeskreis Schauspielhaus Bochum e.V. daneben zwei mit jeweils 3.000 Euro dotierte Preise in den Sparten "Arrivierte Künstler" und "Nachwuchs" vergeben. Ersterer ging in diesem Jahr an den Schauspieler Günter Alt, der seit der Spielzeit… weiterlesen
  • Martin Schläpfer leiter ab 2020 das Wiener Staatsballett

    24-06-2018 Düsseldorf/Duisburg Neuigkeit
    Der amtierende Chefchoreograf und Künstlerische Direktor des Balletts am Rhein Düsseldorf/Duisburg, Martin Schläpfer, übernimmt 2020 das Wiener Staatsballett. Dies teilte am Wochenende die Rheinoper in Düsseldorf mit. Schläpfer ist zum neuen Direktor des Staatsballetts in Wien, der Compagnie der Wiener Staatsoper sowie der Wiener Ballettakademie berufen worden. In den verbleibenden zwei… weiterlesen
  • Die besten Theater-Kicker kommen aus Kassel

    17-06-2018 Neuigkeit
    Neuer Deutscher Meister der Theater-Fußballmannschaften ist das Team des Staatstheaters Kassel. In einem packenden Endspiel am Samstag, dem 16. Juni auf der Helmut-Rahn-Sportanlage in Essen-Frohnhausen bezwangen die Männer und Frauen aus Hessen die Auswahl des Staatstheaters Hannover mit 6:5 nach Elfmeterschießen. Das Spiel um Platz drei entschied das Musiktheater im Revier Gelsenkirchen für… weiterlesen
  • Ruhrfestspiele lockten knapp 84.000 Besucher

    16-06-2018 Ruhrfestspiele Recklinghausen Neuigkeit
    Das bundesweit bekannte Kulturfestival Ruhrfestspiele hat in diesem Jahr insgesamt 83.858 Besucher angelockt und damit das zweitbeste Ergebnis in seiner Geschichte erzielt. Dies teilte eine Sprecherin des Festivals am Freitag mit. Am Sonntag (17. Juni) gehen die Ruhrfestspiele mit einer Abschiedsgala zu Ende. Es war die 14. und auch die letzte Spielzeit unter dem sehr erfolgreichen Intendanten… weiterlesen
  • Ausstellung zur Theatertruppe „half past selber schuld“ in Düsseldorf

    14-06-2018 Düsseldorf Neuigkeit
    „Von Pelztierkochern und Menschenähnlichen“ lautet der Titel einer Ausstellung, die ab dem 14. Juni im Theatermuseum der NRW-Landeshauptstadt Düsseldorf zu sehen ist. Die bis zum 6. Januar nächsten Jahres terminierte Schau informiert über die Theatertruppe „half past selber schuld“ und entstand in Kooperation mit dem Forum Freies Theater und dem örtlichen Filmmuseum. Spätestens… weiterlesen
  • Theaterfestival Impulse der freien Szene startet

    13-06-2018 Mülheim an der Ruhr Neuigkeit
    Das diesjährige Theaterfestival Impulse der freien Szene startet am 13. Juni in Mülheim an der Ruhr. Bis zum 24. Juni gibt es insgesamt zehn Stücke zu sehen. Sie wurden von einer Jury aus insgesamt rund 300 Bewerbungen für das Festival ausgewählt. Zentraler Spielort ist der Ringlokschuppen in Mülheim/Ruhr. In Düsseldorf gibt es zudem ein Stadtprojekt zu sehen und in Köln findet die… weiterlesen
  • Theater-Fußballmannschaften spielen um die Deutsche Meisterschaft

    13-06-2018 Neuigkeit
    Essen ist Gastgeber der 41. Deutschen Meisterschaft der Theater-Fußballmannschaften. Am 16. Juni treten auf der Helmut-Rahn-Sportanlage in der Reviermetropole die 16 besten Mannschaften der deutschen Theater gegeneinander an. Ausrichter des Turniers ist die Theater und Philharmonie Essen (TUP). Die TUP-Kicker sind die amtierenden Deutschen Meister. Als weitere Teams aus der Metropole Ruhr… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten