Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Das Reisen in ferne Länder ist in Corona-Zeiten eher eingeschränkt möglich und angeraten. Manch einer mag sich deshalb gern erinnern an die Begegnungen mit anderen Ländern und Kulturen, die schon ein paar Jährchen zurückliegen. Günther Hennecke erzählt uns über seine Reise mit Ruberto Ciulli und seinem Theater an der Ruhr Mülheim. Neugierig? Mehr dazu unter theater:persönlich.

Wir setzen unsere Reihe mit „Drei Fragen an…“ fort. Diesmal: Günther Beelitz und Hajo Salmen. Lesen Sie unter theater:persönlich.

 

Theaterticker

  • Vertrag von Generalmusikdirektor Golo Berg bis 2026/27 verlängert

    28-07-2020 Münster Neuigkeit
    Der Rat der Stadt Münster hat die Verlängerung des Vertrags mit Generalmusikdirektor Golo Berg bis zum Ende der Spielzeit 2026/27 beschlossen. Vorausgegangen war eine Abstimmung der rund 70 Musiker*innen des Sinfonieorchesters Münster, die mit sehr großer Mehrheit für den Verbleib von Berg votierten. Golo Berg verlieh in den ersten drei Jahren seines bisherigen Wirkens dem Musikleben der… weiterlesen
  • Land vergibt Stipendien für sechs Nachwuchskräfte im Bereich Kinder- und Jugendtheater

    16-07-2020 Düsseldorf Neuigkeit
    Mit der Vergabe von sechs Nachwuchsstipendien für angehende Theaterkräfte fördert das NRW-Kulturministerium nach eigenen Angaben den künstlerischen und wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich Kinder- und Jugendtheater. Die jeweils vier Monate dauernde Förderung in Höhe von 5.000 Euro pro Empfänger ist an ein konkretes Projektvorhaben der Stipendiatinnen und Stipendiaten geknüpft, das in… weiterlesen
  • Tana-Schanzara-Preis für Stefan Stoppok

    16-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Der Musiker Stefan Stoppok ist Träger des diesjährigen Tana-Schanzara-Preises, der im Rahmen des Festivals RuhrHochDeutsch in Dortmund verliehen wird. Der gebürtige Essener ist bekannt für seinen eigenwilligen Stil aus Folk, Blues und Rock und mit schnodderiger Stimme gesungenen, nachdenklichen bis satirischen Texten.  Verliehen wird die mit 3.000 Euro dotierte Auszeichnung beim Festival am… weiterlesen
  • Theatermuseum Düsseldorf startet Open-Air-Veranstaltungen

    16-07-2020 Düsseldorf Neuigkeit
    Die Baumaßnahmen im Düsseldorfer Hofgarten sind inzwischen soweit fortgeschritten, dass das Theatermuseum in der NRW-Landeshauptstadt Veranstaltungen vor seiner Tür anbieten kann. Bis zum Ende der Sommerferien sind derzeit sechs Veranstaltungen geplant. Den Anfang macht am Freitag (17. Juli) um 20.15 Uhr das Looters-Ensemble mit einer „Impro-Crime-Nacht“, bei der vier Schauspieler eine… weiterlesen
  • Drei kommunale Orchester erhalten 1,24 Millionen Euro Landesförderung

    16-07-2020 Bochum/Dortmund/Hagen/Arnsberg Neuigkeit
    Drei Theaterorchester in der Metropole Ruhr erhalten rund 1,24 Millionen Euro Förderung vom Land Nordrhein-Westfalen. Die entsprechenden Bescheide stellte die Bezirksregierung Arnsberg nach eigenen Angaben vom Mittwoch (15. Juli) jetzt aus. Knapp 491.000 Euro gehen an die Bochumer Symphoniker. Die Dortmunder Philharmoniker bekommen rund 450.000 Euro und das Philharmonische Orchester Hagen… weiterlesen
  • Jahres-Ausstellung der Folkwang-Universität der Künste erstmals digital

    15-07-2020 Essen Neuigkeit
    Die Jahresausstellung der renommierten Folkwang Universität der Künste in Essen findet am Freitag (17. Juli) coronabedingt erstmals in einer digitalen Version statt. Der traditionelle Rundgang des Fachbereichs Gestaltung kommt in der Zeit von 19 bis 22 Uhr als interaktives TV-Format daher, erklärte eine Sprecherin der Universität.  Auch inhaltlich werden neue Wege beschritten: Nicht nur… weiterlesen
  • Favoriten-Festival fragt nach Rolle der Arbeit in Kunst und Gesellschaft

    13-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Unter dem Motto „While we are working“ lädt das Dortmunder Festival Favoriten vom 10. bis 20. September dazu ein, Arbeit anders zu denken. Freie Künstler aus den Bereichen Theater, Performance und Tanz setzen sich dann mit Arbeit und Nicht-Arbeit in den Künsten und in der Gesellschaft auseinander. Es geht während des Festivals auch um neue Formen der Solidarität, des Streiks und der… weiterlesen
  • Gestaltungswettbewerb „Junge Bühne“ in Dortmund abgeschlossen

    04-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Dortmunds „Junge Bühne“ bekommt ein Zuhause. Geplant ist nach Angaben der Stadt Dortmund ein quadratischer, gläserner Kubus auf dem Sockel des Schauspielhauses. Mit diesem Entwurf hat das Büro JSWD Architekten aus Köln den Wettbewerb für die Planungen des integrierten Kinder- und Jugendtheaters mit Kinderoper gewonnen. Insgesamt wurden fünf Entwürfe prämiert. Das Haus vereint Musik… weiterlesen
  • Opernaufführung im Papiertheater

    04-07-2020 Witten/Münster Aufführung
    Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe lädt am Mittwoch, dem 8. Juli um 18.30 Uhr zu einer besonderen Vorstellung in sein Wittener Industriemuseum Zeche Nachtigall ein. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung „Papierwelten“ wird Carl Maria von Webers Komische Oper „Abu Hassan“in einem Papiertheater aufgeführt. Bei der 40-minütigen Vorstellung können aufgrund der Abstandsregeln nur… weiterlesen
  • Fanti Baum und Elisabeth Pleß erhalten Förderpreis der Stadt Dortmund

    04-07-2020 Dortmund Neuigkeit
    Die Dramaturgin und Kuratorin Fanti Baum und die Schauspielerin und Regisseurin Elisabeth Pleß erhalten in diesem Jahr den Förderpreis der Stadt Dortmund für junge Künstler. Der Preis wird seit 1978 im biennalen Rhythmus in wechselnden Kunstsparten verliehen und ist mit insgesamt 7.500 Euro dotiert. Die beiden Gewinnerinnen werden sich das Preisgeld teilen, hieß es am Donnerstag in einer… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten