Übrigens …

  • Musiktheater

    Mehr Musiktheater
  • Tanz

    Mehr Tanz
  • Schauspiel

    Mehr Schauspiel

Aktuelles

Erfolg für Thomas Adès: seine Oper "The Exterminating Angel" geriet zu einem Lichtblick bei den Salzburger Festspielen - meint Peter P. Pachl. Hier seine Rezension.

Shakespeares "The Tempest" bei den Salzburger Festspielen... - Peter P. Pachl war dabei. Mehr dazu unter theater:nebenan.

Bregenz 2016: Peter P. Pachl war für theater:pur dort und berichtet über Otto M. Zykans Bühnenwerk "Staatsoperette" - mehr dazu unter theater:nebenan.

"Licht ist doch die Grundlage des Bühnenzaubers", meint Robert Schäfer. Deshalb kümmert er sich mit seinem Kollegen Kay Metzler um jeden einzelnen Scheinwerfer im Siegener Apollo-Theater. Jan Vering hat dazu eine nette Geschichte geschrieben. Klicken Sie oben rechts auf den "Übrigens"-Button!

Eckhard Britsch hat sich in Karlsruhe den vielversprechenden Beginn eines Wagner-"Rings" angesehen. Lesen Sie hier.

Eine TV-Serie auf der Bühne. Eva Britsch hat an der Berliner Schaubühne Borgen gesehen.

Eckard Britsch hat sich die Eröffnung des Mannheimer Mozartsommers angesehen. .

Michael Cramer berichet über den Abschied von Gerhardt Haag aus dem Theater im Bauturn Köln. Lesen Sie unter theater:persönlich

 

 

 

 

 

Theaterticker

  • Freie Kultur-Szene im Ruhrgebiet wird auch 2017 vom Land gefördert

    09-08-2016 Neuigkeit
    Kunst- und Kulturprojekte der Freien Kulturszene im Ruhrgebiet werden auch im Jahr 2017 über Mittel der Regionalen Kulturpolitik des Landes NRW mit insgesamt 400.000 Euro gefördert. Das teilte Kulturministerin Christina Kampmann (SPD) in Düsseldorf mit. Im Rahmen der Regionalen Kulturpolitik sollen vor allem auf Vernetzung und Kontinuität angelegte Projekte unterstützt und gestärkt werden,… weiterlesen
  • Shakespeare bleibt meistgespielter Autor an deutschsprachigen Bühnen

    08-08-2016 Neuigkeit
    William Shakespeare ist in der Spielzeit 2014/15 auf den deutschsprachigen Bühnen der meistgespielte Autor gewesen. In den Schauspielhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz gab es in der vorletzten Spielzeit nach Angaben des Deutschen Bühnenvereins vom Montag insgesamt 151 Inszenierungen von Shakespeare-Werken. Auch bei den Aufführungen lag Shakespeare mit 1.851 an der Spitze.… weiterlesen
  • Ausstellung über Tanz und Politik bis zum 29. Januar 2017 verlängert

    07-08-2016 Köln Neuigkeit
    Die Ausstellung „Das Echo der Utopien. Tanz und Politik“ im Tanzmuseum des Deutschen Tanzarchivs Köln wird bis zum 29. Januar nächsten Jahres verlängert. Die aus den reichhaltigen Beständen des Tanzarchivs zusammengestellte Schau geht den mannigfaltigen Spuren des Politischen in der Tanzkunst in Geschichte und Gegenwart nach, so ein Sprecher des Tanzmuseums jetzt in einer Mitteilung. Das… weiterlesen
  • Tanzmesse NRW

    28-07-2016 Düsseldorf, Krefeld, Leverkusen Neuigkeit
    Die diesjährige internationale Tanzmesse NRW findet vom 31. August bis zum 3. September in Düsseldorf, Krefeld und Leverkusen statt. Damit ist das Tanzland NRW zum 11. Mal Gastgeber für insgesamt rund 1.800 Gäste aus aller Welt. An über 100 Messeständen aus mehr als 30 Ländern präsentieren Tanzkünstler, Kompanien, Institutionen und Dienstleister ihre Aktivitäten. Die Veranstaltung… weiterlesen
  • Kulturministeruim vergibt Stipendien an Jugendtheatermacher der Freien Szene

    28-07-2016 Düsseldorf Neuigkeit
    Das NRW-Kulturministerium hat in diesem Jahr sechs Stipendien an junge Theatermacherinnen und -macher im Bereich Freie Kinder- und Jugendtheater vergeben. Die viermonatigen künstlerischen Projekt-Stipendien in Höhe von jeweils 5.000 Euro gingen an: Laura Albrecht (Theaterspiel Witten), Sabeth Dannenberg (Cactus Junges Theater Münster), Carina Eberle (theater pulk fiktion Köln), Christina… weiterlesen
  • Düsseldorf Festival - mit getanztem Bach!

    15-07-2016 Düsseldorf Neuigkeit
    Das Zelt steht zum 26. Mal in Düsseldorfs Altstadt. Doch längst ist das Festival aus allen Nähten geplatzt, und aus dem einstmals bescheidenen „Altstadt-Festival“ wurde das anspruchsvolle „Düsseldorf Festival“. Gleichwohl bleibt das Zelt Mittelpunkt des vom 14. September bis 3. Oktober 2016 laufenden Festivals. Auf ihm wird getanzt, macht Neuer Zirkus auf revolutionäre Novitäten… weiterlesen
  • Der nordrhein-westfälische Städtetag will mehr Landesmittel für Stadttheater

    14-07-2016 Düsseldorf Neuigkeit
    Die Städte in Nordrhein-Westfalen haben jetzt mehr Landesmittel von der rot-grünen Regierungskoalition für die Stadttheater im Bundesland gefordert. In einer in Düsseldorf veröffentlichten Mitteilung des Städtetages NRW hieß es, das Land müsse sich finanziell stärker an der Förderung der Stadttheater beteiligen, so wie es in anderen Bundesländern längst üblich sei. Der Vorsitzende… weiterlesen
  • Claudia Schmitz wird kaufmännische Geschäftsführerin des Düsseldorfer Schauspiels

    14-07-2016 Düsseldorf Neuigkeit
    Claudia Schmitz wird  neue kaufmännische Geschäftsführerin des Düsseldorfer Schauspielhauses. Dies hat nach Angaben der Stadt der Aufsichtsrat des Theaters beschlossen. Schmitz wird damit die Nachfolge als Geschäftsführende Direktorin von Alexander von Maravic antreten, dessen Amtszeit am 31. Juli kommenden Jahres regulär endet. Schmitz ist derzeit als Verwaltungsdirektorin am… weiterlesen
  • Jürgen Flimm wird fünfundsiebzig Jahre alt

    14-07-2016 Berlin/Köln Neuigkeit
    Der noch bis 2018 amtierende Intendant der Berliner Staatsoper, Jürgen Flimm, wird am fünfundsiebzig Jahre alt. Flimm ist einer der fleißigsten, erfolgreichsten und vielleicht besessensten deutschen Theatermacher. Der am 17. Juli 1941 in Gießen geborene Flimm wuchs in Köln auf und studierte dort Theaterwissenschaft, Germanistik und Soziologie. 1968 wurde er Regieassistent an den Münchner… weiterlesen
  • Michael Heicks bleibt in Bielefeld

    11-07-2016 Bielefeld Neuigkeit
    Michael Heicks bleibt weitere fünf Jahre Intendant am Theater Bielefeld. Er hat seinen Vertrag nach Angaben des Theaters bis 2023 verlängert. Ab 2018 soll Heicks zudem die künstlerische Leitung des Bielefelder Konzerthauses , der Rudolf-Oetker-Halle,  übernehmen. Heicks kam im Jahr 2000 als Schauspieldirektor nach Bielefeld. 2005 übernahm der ausgebildete Schauspieler und Regisseur die… weiterlesen
Aufführungen
Aufführungen
Neuigkeiten
Neuigkeiten